Steven Sloane Musikdirektor des Symphonieorchesters Jerusalem

Steven Sloane dirigiert den Chor in der Schalke-Arena

Steven Sloane Musikdirektor des Symphonieorchesters Jerusalem

Der US-amerikanische Dirigent Steven Sloane wird neuer Musikdirektor des Jerusalem Symphony Orchestra.

Er tritt sein Amt zur Spielzeit 2020/2021 an. Der Dirigent leitet seit 1994 die Bochumer Symphoniker und hatte im vorigen Jahr seinen Abschied erklärt. Er hatte sich intensiv für den Bau des 2016 eröffneten Anneliese-Brost-Musikforums eingesetzt, mit dem die Bochumer Symphoniker erstmals eine eigene Spielstätte erhielten. Nach seinem Abschied soll Steven Sloane Ehrendirigent auf Lebenszeit in Bochum werden.

Stand: 12.02.2019, 11:28