Coronakrise: Sender ändern Kinderprogramme

Maus mit Buchstabenquadern, auf denen das Wort Sachgeschichten steht

Coronakrise: Sender ändern Kinderprogramme

Wegen der Schul- und Kitaschließungen aufgrund des Coronavirus stellen viele Fernsehsender ihr Kinderprogramm um.

So wird der WDR ab Mittwoch (18.03.2020) "Die Sendung mit der Maus" täglich vormittags ausstrahlen. Beim SWR kann man ab Montag (16.03.2020) morgens erst ein "Tigerenten Club Spezial" und danach die Sendungen "Planet Schule" und "Planet Wissen" sehen. Auch der Bayerische Rundfunk kündigte an, montags bis freitags unter dem Motto "Schule daheim" zwischen 9 und 12 Uhr auf ARD-Alpha ausgesuchte Lernformate zu zeigen. Alle Sender verweisen auf ein verstärktes Angebot für Kinder in den Mediatheken und den jeweiligen Apps.

Stand: 15.03.2020, 17:11