Grünes Licht für Wiederaufbau von Notre-Dame

Notre-Dame-Baustelle

Grünes Licht für Wiederaufbau von Notre-Dame

Der französische Senat hat entschieden, wie der Wiederaufbau der zerstörten Kathedrale Notre-Dame in Paris umgesetzt werden soll.

Nach mehrstündiger Debatte stimmten die Senatoren einem Gesetz zu, das den Wiederaufbau in den kommenden fünf Jahren ermöglichen soll. Vorgesehen sind unter anderem Steuerermäßigungen für Spenden. Das Gesetz legt auch fest, wie die Kathedrale renoviert werden soll - nämlich so, dass der letzte bekannte visuelle Zustand wieder hergestellt wird. Am 15. April hatte ein Großbrand Notre-Dame zerstört.

Stand: 28.05.2019, 13:25