13-Jährige wird Deutschlands beste Vorleserin

Jonna Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern gewinnt 61. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

13-Jährige wird Deutschlands beste Vorleserin

Deutschlands beste Vorleserin 2020 ist Jonna Bürger, eine 13-jährige Schülerin aus Rostock.

Bürger hat sich am Mittwoch (25.11.2020) beim Bundesfinale des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gegen die 15 Sieger der Landeswettbewerbe durchgesetzt. Sie las einen dreiminütigen Auszug aus einem Jugendbuch des kanadischen Autors Allan Stratton vor.

An dem Wettbewerb hatten insgesamt rund 520.000 Kinder aus über 7.000 Schulen teilgenommen.

Stand: 25.11.2020, 19:18