Appell für inhaftierten Blogger Badawi

Demo für Raif Badawi: "Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht" steht auf einem Plakat vor der Botschaft von Saudi Arabien.

Appell für inhaftierten Blogger Badawi

In einem Appell an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier haben sich namhafte Schriftstellerinnen und Schriftsteller für den inhaftierten saudi-arabischen Blogger Raif Badawi eingesetzt.

Das Schreiben des PEN-Zentrums deutschsprachiger Autoren im Ausland haben unter anderem Herta Müller, Dogan Akhanli und Barbara Honigmann unterzeichnet. Darin heißt es, Badawi befinde sich seit nunmehr acht Jahren in Haft und sei inzwischen in einem besorgniserregenden Zustand. Steinmeier solle auf die Verantwortlichen in Riad einwirken, damit er aus dem Gefängnis entlassen werde und zu seiner Familie nach Kanada ausreisen könne. Die saudische Justiz wirft dem 36 Jahre alten Badawi vor, mit seinen Blogeinträgen den Islam beleidigt zu haben.

Stand: 13.09.2020, 16:24