Schriftsteller Josef Reding gestorben

Josef Reding

Schriftsteller Josef Reding gestorben

Der Schriftsteller Josef Reding ist im Alter von 90 Jahren in Dortmund gestorben.

Reding gilt als einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit. Zu seinen bekannstesten Werken gehören die Kurzgeschichten "Generalvertreter Ellebracht begeht Fahrerflucht" und "Apotheke Vita Nova".

In vielen seiner Werke setzte Josef Reding sich vom christlichen Standpunkt aus mit sozialen Problemen auseinander. Die wichtigste Ausdrucksform war für ihn die Kurzgeschichte.

Stand: 12.01.2020, 15:37