Porträt von Hans R. Beierlein in Schwarz weiß.

Hans R. Beierlein ist tot

Stand: 16.08.2022, 16:11 Uhr

Der Musikmanager Hans R. Beierlein ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Er hatte 1963 den damals noch unbekannten Udo Jürgens entdeckt und gefördert. Danach vermarktete er jahrzehntelang Schlager und Volksmusik. 1986 erfand Beierlein den Grand Prix der Volksmusik. Und er machte französische Stars wie Charles Aznavour und Johnny Hallyday in Deutschland bekannt. 2014 ging Hans R. Beierlein in den Ruhestand und verkaufte die Rechte an 5.000 Musiktiteln an den Musikkonzern BMG.