Schauspielerin Katharina Matz gestorben

Katharina Matz

Schauspielerin Katharina Matz gestorben

Nach kurzer Krankheit ist die Schauspielerin Katharina Matz im Alter von 90 Jahren gestorben.

Nach ihrer Schauspiel-Ausbildung in Magdeburg war sie zunächst in Greifswald engagiert. Am Thalia Theater in Hamburg hat sie mit Regisseuren wie Jürgen Flimm, Leander Haußmann oder Andreas Kriegenburg zusammengearbeitet.

Neben der Bühne war die Schauspielerin auch in Filmen und TV-Produktionen zu sehen. Am Deutschen Theater in Berlin hat sie seit 2012 regelmäßig als Gast mitgespielt. Intendant Ulrich Khoun erinnert sich in seinem Nachruf an ihr inniges Verhältnis zu vielen Mitarbeitenden.

Stand: 05.03.2021, 10:10