Durchsichtige Spendenbox mit Geldscheinen

Schauspiel Köln mit guter Spendenbilanz für die Ukraine

Stand: 20.05.2022, 15:56 Uhr

Seit dem Beginn des russischen Anrgiffskriegs auf die Ukraine haben Besucher und Besucherinnen des Schauspiels Köln insgesamt 30.000 Euro gespendet.

Die Leitung des Hauses zeigte sich begeistert von der Großzügigkeit ihres Publikums. In einer Mitteilung drücken sie ihr Mitgefühl aus für das gesamte ukrainische Volk, einschließlich der vielen Freunde und Kolleginnen, die sich jetzt inmitten von Gewalt und Tod wiederfinden. Das Geld, das in der Spendenbox im Foyer des Schauspiels zusammenkommt, geht nach Angaben der Leitung an den deutsch-ukrainischen Verein Blau-gelbes Kreuz.