Lady-Marmalde-Sängerin stirbt mit 76

Soulsängerin Sarah Dash auf einer Couch.

Lady-Marmalde-Sängerin stirbt mit 76

Die amerikanische Soul-Sängerin Sarah Dash ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

Mit ihrer Band "Labelle" landete sie mit dem Disco-Funk-Song "Lady Marmalade" 1975 einen Welthit. Später war sie auch als Background-Sängerin bei den Rolling-Stones aktiv. Noch am Samstag stand Sarah Dash mit ihrer Bandkollegin Patti LaBelle auf der Bühne. LaBelle schrieb bei Instagram, Dash sei eine Stimme für diejenigen gewesen, die keine hatten. In ihren Liedern hatte sie sich mit Rassismus und Sexismus auseinandergesetzt.

Stand: 21.09.2021, 16:32