Britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher gestorben

Britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher gestorben

Die britische Schriftstellerin Rosamunde Pilcher ist tot. Sie starb im Alter von 94 Jahren in London gestorben.

Rosamunde Pilcher gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen Großbritanniens. Ihren Durchbruch feierte sie 1987 mit dem roman "Die Muschelsucher". Ihre Bücher waren die Grundlage von Filmen, die Millionen Zuschauer vor den Fernseher lockten. In Deutschland produzierte das ZDF ihre Geschichten, die ursprünglich in Frauenzeitschriften erschienen. Ihren letzten Roman "Wintersonne" veröffentlichte Rosamunde Pilcher im Jahr 2000.

Stand: 07.02.2019, 17:16