Romanischer Sommer beginnt in Köln

Menschen sitzen im Kreuzgang beim "Romanischen Sommer" in St. Maria im Kapitol.

Romanischer Sommer beginnt in Köln

In Köln startet am Mittwoch (26.06.2019) das Musikfestival "Romanischer Sommer".

Bis Freitag spielen international renommierte Künstler in den romanischen Kirchen der Stadt Konzerte mit Musik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Den Auftakt macht eine "romanische Mittagspause" mit Klarinette und Akkordeon im Museum Schnütgen. Weitere Spielorte sind die Kirchen St. Ursula, St. Peter und St. Aposteln. Highlight des Festivals ist die Romanische Nacht von Freitag auf Samstag in St. Maria im Kapitol. WDR 3 überträgt das Konzert live im Radio.

Eine Reportage der begehbaren Klangkomposition von Merzouga

WDR 3 Mosaik 19.06.2019 05:33 Min. Verfügbar bis 18.06.2020 WDR 3

Download

Stand: 26.06.2019, 06:01