US-Filmkritiker wählen "Roma" zum besten Film 2018

Filmstill aus Roma von Alfonso Cuarón

US-Filmkritiker wählen "Roma" zum besten Film 2018

Der Film "Roma" des mexikanischen Regisseurs Alfonso Cuaróns ist vom Verband der Filmkritiker in Los Angeles zum besten Film des Jahres gewählt worden.

Zudem sprachen die Filmkritiker "Roma" ebenfalls den Preis für die beste Kamera zu. Der autobiografische Schwarz-Weiß-Film wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, so mit dem Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen von Venedig. Die Netflix-Produktion kann sich zudem sich Hoffnungen auf eine Oscar-Nominierung als "Bester Film" machen - das wäre eine Premiere für den Streaming-Dienst. Die Preise der Filmkritik werden am 12. Janaur verliehen.

Stand: 10.12.2018, 08:25