Hollywood-Produzent Robert Evans gestorben

Produzent Robert Evans.

Hollywood-Produzent Robert Evans gestorben

Der Filmproduzent und langjährige Produktionschef des Studios Paramount Pictures, Robert Evans, ist mit 89 Jahren gestorben.

Seine größten Erfolge feierte er vor allem in den sechziger und siebziger Jahren - mit Filmen wie "Rosemaries Baby", "Love Story" und "Der Pate". Zu seinen Produktionen zählen außerdem Klassiker wie "Chinatown" und "Cotton Club". Robert Evans stammte aus New York und begann seine Film-Karriere als Schauspieler. In Hollywood war er auch als Frauenheld bekannt. Er war sieben Mal verheiratet, unter anderem mit dem "Love Story"-Star Ali MacGraw. In einer Mitteilung würdigte sie seinen enormen Beitrag für die Filmindustrie.

Stand: 29.10.2019, 09:25