Richter-Pendel vorübergehend nicht zu sehen

Symbolbild: Foucaultsches Pendel, Das Werk "Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel" des deutschen Künstlers Gerhard Richter ist in der Dominikanerkirche in Münster zu sehen.

Richter-Pendel vorübergehend nicht zu sehen

Wegen Bauarbeiten in der Münsteraner Dominikanerkirche kann das Pendel des Künstlers Gerhard Richter sechs Monate lang nicht besichtigt werden.

Das Pendel werde vorübergehend eingelagert, teilte die Stadt Münster mit. Nach Arbeiten am Dach und der Fassade wird die Kirche aus dem Frühbarock nun auch im Innenbereich saniert.

Gerhard Richter hatte der Stadt Münster das Pendel 2018 geschenkt. Nach Angaben der Stadt haben das Pendel bisher mehr als 375.000 Menschen gesehen.

Stand: 05.01.2020, 16:53