Rheinlandtaler an Frauenmuseum-Gründerin

Stand: 07.09.2021, 14:46 Uhr

Die Gründerin des weltweit ersten Frauenmuseums in Bonn, die Künstlerin Marianne Pitzen, wird mit dem Rheinlandtaler des Landschaftsverbands Rheinland ausgezeichnet.

Wie der LVR mitteilte, engagiere sich Pitzen seit über 50 Jahren künstlerisch-politisch für eine gerechtere und gleichberechtigte Gesellschaft. Ziel der 73-jährigen sei es, Frauen mit ihrer Kunst in der Kunst sichtbar zu machen. Die Preisverleihung soll nächste Woche (14.9.2021) in Bonn stattfinden.