Niederländischer Pianist Reinbert de Leeuw tot

Der verstorbene Pianist Reinbert Leeuw auf der Prince Bernhard Culture Foundation Award 2018.

Niederländischer Pianist Reinbert de Leeuw tot

Der niederländische Pianist, Dirigent und Komponist Reinbert de Leeuw ist tot.

Das teilte das Asko/Schönberg Ensemble auf seiner Internetseite mit, deren Vorläufer de Leeuw in den 70er Jahren mit gegründet hat. Er sei kompromisslos mit einem großen Herzen gewesen, enthusiastisch und immer auf der Suche nach dem Sinn, schrieb das Ensemble in einem Nachruf.

Reinbert de Leeuw wurde 1938 in Amsterdam geboren und studierte später Klavier und Musiktheorie sowie Komposition. Er engagierte sich zeitlebens für klassische, aber auch zeitgenössische Musik. Am Freitag (14.02.2020) starb er in Amsterdam im Alter von 81 Jahren.

Stand: 16.02.2020, 15:07