Recklinghausen ist jetzt außergewöhnliche Vorlesestadt 2019

Symbolbild; Person liest aus einem Buch vor

Recklinghausen ist jetzt außergewöhnliche Vorlesestadt 2019

Die Stadt Recklinghausen darf sich jetzt mit dem Titel "Außergewöhnliche Vorlesestadt 2019" schmücken.

Die Stiftung Lesen verlieh der Kommune die Auszeichnung für den Lesemarathon, der im vergangenen Jahr im Rahmen von "Recklinghausen leuchtet" organisiert wurde. 458 Stunden lang trugen 871 Vorleser Märchen und Sagen vor. Mit der Aktion schaffte es die Stadt Recklinghausen ins Guinness-Buch der Rekorde.

Stand: 04.03.2020, 18:59