Weiterer Prozess gegen Harvey Weinstein

Harvey Weinstein legt Berufung ein

Weiterer Prozess gegen Harvey Weinstein

Der frühere Hollywood-Produzent Harvey Weinstein muss sich in den USA erneut wegen sexueller Übergriffe vor Gericht verantworten.

Der 69-Jährige ist in Kalifornien im Zusammenhang mit Vorwürfen von fünf Frauen angeklagt. Dabei geht es unter anderem um Vergewaltigung. Im vergangenen Jahr war Weinstein bereits in New York wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Für den neuen Prozess wurde er nach Los Angeles überstellt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft plädierte er auf nicht schuldig.

Die Vorwürfe zahlreicher bekannter Schauspielerinnen und anderer Frauen gegen Weinstein lösten die MeToo-Debatte maßgeblich mit aus. In dem Verfahren in Kalifornien drohen ihm im Falle einer Verurteilung in allen Anklagepunkten bis zu 140 Jahre Haft.

Stand: 22.07.2021, 09:30