WERK.STOFF Preis für Malerei 2021 an Bradley Davies

Bradley Davies, Ausstellungsansicht, WERK.STOFF Preis für Malerei, Heidelberger Kunstverein

WERK.STOFF Preis für Malerei 2021 an Bradley Davies

Der britische Künstler Bradley Davies erhält den diesjährigen WERK.STOFF Preis für Malerei.

In der Begründung der Jury heißt es, Bradley Davies Malerei verbinde das Absurde mit dem Gesellschaftlichen, das verspielt Ironische mit dem konkret Politischen. Bradley Davies wurde 1990 in London geboren und lebt und arbeitet in Köln. In seinen Arbeiten reflektiert er Darstellungskonventionen aus Kunstgeschichte und Popkultur. Der Preis wird von der Andreas Felger Kulturstiftung und dem Heidelberger Kunstverein vergeben. Damit verbunden sind ein Stipendium und ein Katalogzuschuss von jeweils 10.000 Euro sowie eine Folgeausstellung im kommenden Jahr.

Stand: 14.06.2021, 11:45