Neue Plattform zu 1700 Jahre jüdisches Leben

Kidduschbecher, Challabrot, Kerze - Junges Paar auf einem Fest

Neue Plattform zu 1700 Jahre jüdisches Leben

Eine neue Online-Plattform widmet sich jetzt den Veranstaltungen rund um das Jubiläum "321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland".

Auf der Webseite "www.juedischesleben.wdr.de" sind Informationen zum Judentum in Deutschland und das Programm zum Festjahr 2021 zusammengestellt. Unter anderem wird der WDR Dokumentationen, Porträts und Gespräche zeigen. Am 21. Februar überträgt das Erste aus der Kölner Synagoge den Festakt zum bundesweiten Auftakt des Jubiläums. WDR3 wird den Tag im Programm begleiten.

Das Festjahr geht zurück auf ein Dekret von Kaiser Konstanstin im Jahr 321 in Köln. Es ist der älteste Nachweis für die Existenz von Juden in Deutschland.

Stand: 31.01.2021, 15:05