Picasso-Frauengemälde für 40,5 Millionen Dollar versteigert

Pablo Picasso

Picasso-Frauengemälde für 40,5 Millionen Dollar versteigert

Bei einer Auktion in Las Vegas in den USA sind insgesamt elf Werke des spanischen Malers Pablo Picasso versteigert worden, darunter ein Frauengemälde für gut 40 Millionen US-Dollar.

Das Porträt mit dem Titel "Frau mit rot-orangenem Barett" von 1938 zeigt Picassos zeitweilige Geliebte Marie Thérèse Walter, die als seine Muse galt. Insgesamt brachte die Auktion des Casino-Betreibers MGM Resorts rund 109 Millionen ein. Verkauft wurden auch Papierzeichnungen und Keramikarbeiten des 1973 verstorbenen Künstlers. MGM Resorts hatte zuvor angekündigt, seine hauseigene öffentliche Kunstsammlung diverser aufstellen zu wollen.

Stand: 24.10.2021, 15:04