Philosoph Michel Serres tot

Philosoph Michel Serres

Philosoph Michel Serres tot

Der französische Philosoph Michel Serres ist am Samstag im Alter von 88 Jahren gestorben.

Serres Tod löste in Frankreich Trauer und Betroffenheit aus. Staatspräsident Emmanuel Macron teilte am Sonntag (02.06.2019) mit, dass die Welt einen großen Intellektuellen verloren hat.

Michel Serres galt als grenzüberschreitender Universaldenker. Er schrieb mehr als 50 Bücher, von denen viele auch in Deutschland erschienen sind. Er war Mitglied der Académie française, in die Frankreichs bedeutendste Gelehrten aufgenommen werden.

Michel Serres: Vereinigungsphilosoph und Universaldenker

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 03.06.2019 05:24 Min. Verfügbar bis 02.06.2020 WDR 5

Download

Stand: 02.06.2019, 15:36