Pet Shop Boys: Berlin, Alexanderplatz

U-Bahn fährt in der Berliner Haltestelle Alexanderplatz ein

Pet Shop Boys: Berlin, Alexanderplatz

Der Berliner U-Bahnhof Alexanderplatz spielt die Hauptrolle im neuen Musikvideo "Dreamland" der Pet Shop Boys.

Anstelle des Pop-Duos stehen dreieinhalb Minuten lang die türkisfarbenen Bahnhofskacheln der Linie U5 im Rampenlicht, die sich zum elektronischen Beat des Songs bewegen. Stationsschilder, Displays und Werbeplakate zeigen während einer surrealen Kamerafahrt den Text des Liedes an.

Auch ein typischer gelber Berliner U-Bahnzug fährt als Computeranimation mehrfach vorbei. Beide Musiker pendeln seit Ende der 2000er-Jahre zwischen London und Berlin. Das Lied "Dreamland" ist der Vorbote zu ihrem neuen Album, das im kommenden Jahr erscheinen soll.

Stand: 13.09.2019, 16:37