Schriftstellervereinigung PEN wählt neues Präsidium

Logo PEN-Zentrum Deutschland e. V.

Schriftstellervereinigung PEN wählt neues Präsidium

Das deutsche PEN-Zentrum wählt am Dienstag (26.10.2021) ein neues Präsidium.

Die bisherige Präsidentin des Schrifstellerverbandes, Regula Venske, stellt sich nicht erneut zur Wahl. Venske hatte das Amt 2017 übernommen und war zuvor vier Jahre Geschäftsführerin.

Das deutsche PEN-Zentrum ist eine von weltweit über 150 Schriftstellervereinigungen, die im PEN International zusammengeschlossen sind. Der Verband setzt sich für die Meinungsfreiheit ein und unterstützt verfolgte und unterdrückte Schriftstellerinnen und Schriftsteller.

Stand: 26.10.2021, 06:00