Paris will Platz nach Prinzessin Diana benennen

Prinzessin Diana und Prinz Charles nach der kirchlichen Trauung in der Londoner St. Paul's Kathedrale, 1981

Paris will Platz nach Prinzessin Diana benennen

Die Stadt Paris will einen Platz nach der verstorbenen englischen Prinzessin Diana benennen.

Die Princess of Wales soll damit für ihre humanitäre Arbeit geehrt werden. Zur Zeit ist der Platz nach der Sängerin Maria Callas benannt. Den Namen der Operndiva trägt allerdings schon eine Straße in der Nähe. Im Juni will der Stadtrat über die Änderung abstimmen. Die damals 36-jährige Prinzessin Diana starb vor 22 Jahren in Paris, nachdem ihr Fahrzeug in einem Tunnel gegen einen Betonpfeiler gerast war.

Stand: 30.05.2019, 17:21