Osteuropäische Medien für unabhängigen Journalismus ausgezeichnet

Das Team der unabhängigen ukrainischen Wochenzeitschrift Novoye Vremya

Osteuropäische Medien für unabhängigen Journalismus ausgezeichnet

Vier osteuropäische Medien und ein Journalist sind für ihren Einsatz für die Pressefreiheit ausgezeichnet worden.

Sie erhalten die "Free Media Awards - Supporting Independ Journalism in Eastern Europe". Vergeben werden die Preise von der Hamburger ZEIT-Stiftung und der norwegischen Fritt-Ord-Stiftung. Die Anzahl der Preise ist in diesem Jahr von drei auf fünf erhöht worden. Als Grund gaben die Stiftungen die zunehmende Bedrohung der Pressefreiheit in Osteuropa an. Die Awards werden im November in der litauischen Hauptstadt Vilnius vergeben.

Stand: 19.08.2019, 17:55