Neue Mitglieder im Orden Pour le mérite

Das deutsche Wissenschaftler-Ehepaar Aleida und Jan Assmann erhält den diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Neue Mitglieder im Orden Pour le mérite

Die Mitglieder des deutschen Ordens Pour le mérite für Wissenschaften und Künste haben drei neue Mitglieder gewählt.

Dies sind die Anglistin und Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann, der Ägyptologe Jan Assmann und der US-Anthropologe Michael Tomasello.  Dem Orden gehören derzeit 40 deutsche und 40 ausländische Mitglieder an.

Die Zuwahl in den Orden zählt nach eigenen Angaben zu den höchsten Ehrungen, die einem Wissenschaftler oder Künstler in Deutschland zuteilwerden kann. Aleida und Jan Assmann haben 2018 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten.

Stand: 23.10.2020, 14:33