Deutsche Orchestervereinigung für Corona-Hilfen

Gerald Mertens, Geschäftsführer Deutsche Orchestervereinigung.

Deutsche Orchestervereinigung für Corona-Hilfen

Die Deutsche Orchestervereinigung begrüßt Überlegungen im Bundeswirtschaftsministerium, neue Corona-Hilfen für Selbständige aufzulegen.

Gerald Mertens, Geschäftsführer der DOV sagte, eine solche Unterstützung sei lange überfällig. Schließlich machten die Betroffenen seit März darauf aufmerksam, dass sie durch das Raster der Förderung fielen. Es gehe um Zuschüsse für den Lebensunterhalt. Viele Soloselbständige wie Berufsmusikerinnen und -musiker seien sonst zum Abwandern in andere Berufe gezwungen. Die Schäden für die Kulturnation wären dann dauerhaft und nicht mehr reparabel, so Mertens in Berlin.

Stand: 15.10.2020, 15:44