Mariss Jansons bekommt Opus Klassik

Mariss Jansons

Mariss Jansons bekommt Opus Klassik

Der lettische Dirigent Mariss Jansons wird mit dem Opus Klassik für sein Lebenswerk geehrt.

Die Jury erklärte zur Begründung, der 76-Jährige sei seit Jahrzehnten Garant für unvergessliche Konzerterlebnisse auf den großen Podien der Welt. Jansons leitet das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Er ist außerdem Ehrenmitglied der Berliner und der Wiener Philharmoniker. Der Opus Klassik wird am 13. Oktober in Berlin verliehen.

Stand: 01.10.2019, 14:58