US-Opernsänger wegen mutmaßlichen sexuellen Übergriffs festgenommen

US-Opernsänger wegen mutmaßlichen sexuellen Übergriffs festgenommen

Der US-amerikanische Opernsänger David Daniels ist wegen eines mutmaßlichen sexuellen Übergriffs im US-Bundesstaat Michigan festgenommen worden.

Dem international bekannten Counter-Tenor wird vorgeworfen, gemeinsam mit seinem Ehemann einen jungen Kollegen vergewaltigt zu haben. Die Anzeige war im August letzten Jahres öffentlich geworden, dabei geht es um einen Vorfall im Jahr 2010. Die Beschuldigten wiesen die Vorwürfe zurück. Im November hatte bereits die Oper in San Francisco den Sänger wegen eines anderen Vorwurfs von einer Produktion ausgeschlossen.

Stand: 01.02.2019, 17:07