Deutschland bestellt Kunst bei Ólafur Elíasson

Die endlose Treppe des Künstlers Ólafur Elíasson im Gebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG, München

Deutschland bestellt Kunst bei Ólafur Elíasson

Der Licht- und Installationskünstler Ólafur Elíasson wird zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft im kommenden Jahr ein Kunstwerk entwickeln.

Elíasson setzt sich mit Demokratie, der Natur und den Folgen des Klimawandels auseinander. erklärte Außenminister Heiko Maas. Er treffe damit einen zentralen Nerv unserer Gesellschaften, hieß es weiter. Der dänisch-isländische Künstler Ólafur Elíasson soll ein europaweites Gesamtkunstwerk schaffen. Das Projekt soll vom Goethe-Institut begleitet werden.

Ólafur Elíasson ist für spektakuläre Lichtkunst und Installationen bekannt.

Stand: 16.10.2019, 19:16