Die Journalistin und Autorin Carolin Emcke beim taz.lab 2012

Prominente unterstützen Demonstrierende im Iran

Stand: 05.10.2022, 14:33 Uhr

Mehr als 600 Kulturschaffende haben in einem offenen Brief den Protestierenden im Iran Unterstützung zugesprochen.

Zu den Unterzeichnerinnen gehören die Schauspielerin Iris Berben, Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek und die Autorin Carolin Emcke.

"Wir sehen was ihr riskiert", heißt es in dem Schreiben, das sich direkt an die Protestierenden wendet und sich für deren Mut und Widerstand bedankt.

Seit dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini demonstrieren im Iran landesweit Tausende Menschen gegen den repressiven Kurs der Regierung und der Sicherheitskräfte sowie das islamische Rechtssystem.