Oberhausen bietet Kurzfilme online an

Key Visual der 67. Oberhausener Kurzfilmtage, mit einer weißen 67 auf organgenem Grund.

Oberhausen bietet Kurzfilme online an

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen bieten aktuelle Titel nun auch zur Online-Ausleihe an.

Fast 50 neue Titel können sowohl vor Ort als auch online ausgeliehen werden. Darunter sind viele Preisträger und Highlights aus den Wettbewerben der 66. Kurzfilmtage, aber auch die elf Arbeiten aus der Filmreihe "Kann und muss man jetzt Filme machen?". Die Filme können als abendfüllende Programme oder einzeln ausgeliehen werden. Der Online-Verleih sei eine ergänzende Zukunftsperspektive, nicht nur für den Kurzfilm.

Die Kurzfilmtage haben zudem ihren Verleihkatalog erweitert. 51 Beiträge aus dem Festivalprogramm 2020 sind angekauft worden und stehen nun im nicht-gewerblichen Verleih zur Verfügung. Auch die Filme aus dem hoch gelobten Alexander Sokurov-Profil von 2019 stehen nach Angaben der Filmtage weiter zur Verfügung.

Stand: 23.02.2021, 13:14