Nussbaum-Foundation erhält 700.000 Euro

Das Felix-Nussbaum-Haus von David Libeskind, Innenansicht

Nussbaum-Foundation erhält 700.000 Euro

Die Felix-Nussbaum-Foundation in Osnabrück hat eine Spende von 700.000 Euro erhalten.

Das Museumsquartier Osnabrück teilte mit, dass es damit der Stiftung in Zukunft "mehr als je zuvor möglich sein wird, das Werk des jüdischen Malers Felix Nussbaum bekannter zu machen". Die Summe stamme aus dem Nachlass eines Verwandten. Die Stiftung wurde im Jahr 2001 gegründet. Sie soll die Werke von Felix Nussbaum, der in Auschwitz von den Nationalsozialisten ermordet wurde, erhalten, aber auch Werke von anderen Künstlern des Widerstands und aus dem Exil der Jahre 1933 bis 1945 bewahren.

Stand: 28.08.2019, 07:42