Land NRW würdigt Bildungskonzepte

Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos), Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, spricht während einer Pressekonferenz

Land NRW würdigt Bildungskonzepte

Das Land NRW hat fünf Städte und zwei Kreise für Konzepte im Bereich der kulturellen Bildung ausgezeichnet.

Die Städte Neuss und Minden erhalten eine auf drei Jahre angelegte Förderung von je 60.000 Euro erhalten, teilte das NRW-Kulturministerium am Dienstag (24.11.2020) mit. Zudem bekommen die Städte Ahlen, Gelsenkirchen und Ratingen jeweils 15.000 Euro; ebenso die Kreise Euskirchen und Lippe.

Die ausgezeichneten Kommunen würden wichtige Arbeit im Bereich der kulturellen Bildung leisten, betonte NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. Dadurch gebe es verlässliche und leicht zugängliche Kulturangebote für Kinder und Jugendliche.

Stand: 24.11.2020, 18:16