Erstes eingestürztes Steingewölbe in Notre-Dame restauriert

Stand: 01.12.2022, 19:16 Uhr

Dreieinhalb Jahre nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist ein erstes zusammengebrochenes Steingewölbe wiederhergestellt.

Für die Rekonstruktion nutzten die Handwerker 14 Kubikmeter Steine, teilte das für den Wiederaufbau zuständige Établissement Public mit. Die Gewölbekappe im Nord-Querschiff war bei dem Feuer von herunterkrachenden Gebälkteilen zerbrochen worden. Die Wiedereröffnung der Kathedrale für Besuch und Gottesdienste ist derzeit für 2024 geplant.

Kathedrale Notre-Dame

Kathedrale Notre-Dame