100 Jahre Fund der Nofretete

Archäologe fordert Rückgabe von Nofretete-Büste an Ägypten

Stand: 12.07.2022, 07:43 Uhr

Der ägyptische Archäologe Zahi Hawass plant offenbar eine Petition, um die weltberühmte Nofretete-Statue zurück nach Ägypten zu bringen.

Der Wissenschaftler und ehemalige Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, die Petition solle von ägyptischen und internationalen Wissenschaftlern unterschrieben und an die deutsche Regierung geschickt werden. Hawass erklärte, einzigartige Stücke wie die Nofretete gehörten nach Ägypten. Die Büste sei nach ihrer Entdeckung durch den deutschen Ägyptologen Ludwig Borchardt illegal außer Landes gebracht und somit aus Ägypten gestohlen worden. Derzeit ist sie im Neuen Museum auf der Berliner Museumsinsel ausgestellt.