Niederrheinischer Literaturpreis für Ulla Lenze

Ulla Lenze

Niederrheinischer Literaturpreis für Ulla Lenze

Der Niederrheinische Literaturpreis der Stadt Krefeld geht in diesem Jahr an die 47-jährige Schriftstellerin Ulla Lenze.

Die Jury zeichnet die gebürtige Mönchengladbacherin für ihre bisher erschienenen fünf Romane aus. Darin habe Lenze durch eine subtile, hochdifferenzierte Charakterisierung von Städten und Menschen beeindruckt.

Der Niederrheinische Literaturpreis wird seit 1995 verliehen. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und soll am 6. September im historischen Ratssaal der Stadt Krefeld überreicht werden.

Stand: 03.07.2020, 16:05