Nico Hofmann bleibt Festspielintendant in Worms

Intendant Nico Hofmann bei einer Pressekonferenz vor den Nibelungen-Festspielen 2019

Nico Hofmann bleibt Festspielintendant in Worms

Nico Hofmann bleibt bis mindestens 2025 Intendant der Wormser Nibelungen-Festspiele. Die Festspiel-Gesellschaft teilte am Donnerstag (02.97.2020) mit, dass auch der Künstlerische Leiter Thomas Laue sein Engagement um weitere drei Jahre verlängern werde.

Zuvor hatte der Wormser Stadtrat beschlossen, die Festspiele weiter zu bezuschussen. Bis 2025 seien die Festspiele garantiert.

Der Film- und Fernsehproduzent Hofmann ist seit 2017 auch Chef des Filmunternehmens Ufa. Den Wormser Intendanten-Posten hatte er 2015 von dem Regisseur Dieter Wedel übernommen, seither hat er in fünf Festspieljahren Neuinszenierungen der Nibelungen-Sage auf die Bühne gebracht.

Stand: 02.07.2020, 18:48