Der Schriftsteller Nicholas Evans ist im Alter von 72 Jahren gestorben

"Pferdeflüsterer"-Autor Nicholas Evans gestorben

Stand: 15.08.2022, 14:29 Uhr

Der britische Bestseller-Autor Nicholas Evans ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts.

Nicholas Evans war in den 90er-Jahren mit dem Roman "Der Pferdeflüsterer" bekannt geworden. Das Buch wurde in rund 40 Sprachen übersetzt und stand in 20 Ländern auf Platz eins der Bestsellerliste. Es war die Vorlage für den gleichnamigen Hollywood-Film mit Robert Redford. Nicholas Evans hatte vor seiner Karriere als Schriftsteller als Journalist gearbeitet. Grundlage für das Buch "Der Pferdeflüsterer" war die Begegnung mit einem echten Pferdeflüsterer. Auch die vier weiteren Romane von Nicholas Evans waren Erfolge.