Mannheimer Technoseum-Chef Andreas Gundelwein.

Neuer Technoseums-Chef will Impulse geben

Stand: 05.08.2022, 15:51 Uhr

Der künftige Direktor des Mannheimer Technoseums, Andreas Gundelwein, will die Digitalisierung des renommierten Museums vorantreiben.

Er freue sich darauf, dem etablierten Haus mit Tradition neue Impulse geben zu können. Der 56-jährige Historiker und Geologe ist seit 2014 am Deutschen Museum in München für die Ausstellungen, Sammlungen und die Bildungsarbeit zuständig. Er tritt am 1. Januar 2023 die Nachfolge von Hartwig Lüdtke an, der nach 16 Jahren in den Ruhestand geht.

Das Mannheimer Landesmuseum für Technik und Arbeit - Technoseum - zeigt auf sechs Ebenen den technischen und sozialen Wandel vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.