Sänger Egils Silins neuer Direktor der Lettischen Nationaloper

Der lettische Sänger Egils Silins

Sänger Egils Silins neuer Direktor der Lettischen Nationaloper

Der Sänger Egils Silins hat die Leitung der Lettischen Nationaloper in Riga übernommen.

Egils Silins ist als Bassbariton international bekannt. Seit rund 30 Jahren tritt er regelmäßig weltweit auf - und will das auch in seiner neuen Rolle weiterhin tun. Einen Namen machte sich Egils Silins insbesondere als Wagner-Sänger. Im vergangenen Jahr feierte er sein Debüt bei den Bayreuther Festspielen in "Lohengrin". An der Lettischen Nationaloper tritt Egils Silins die Nachfolge von Zigmar Liepins an.

Stand: 05.11.2019, 11:35