Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen. Fassade von außen

Generalintendant im Musiktheater verlängert Vertrag

Stand: 12.05.2022, 18:43 Uhr

Der Generalintendant des Musiktheaters im Revier, Michael Schulz, hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert und will den Posten jetzt bis 2028 ausfüllen.

Schulz war 2008 vom Nationaltheater Weimar nach Gelsenkirchen gekommen und hat seinen Vertrag jetzt schon zum vierten mal verlängert. Gelsenkirchens Oberbürgermeisterin Karin Welge nannte Schulz bei der Vertragsunterzeichnung einen Garanten für den Erfolg des Musiktheaters und lobte seine kreativen Impulse. Auf dem Programm für die neue Spielzeit stehen Operette und Oper, aber auch Ballett und ein Puppentheater.