Musikwirtschaft ruft um Hilfe

Links ein Bild der leeren Philharmonie in Köln und rechts ein Bild des Corona Erregers.

Musikwirtschaft ruft um Hilfe

Die Musikbranche hat in einem offenen Brief an die Bundesregierung schnelle Unterstützung gefordert.

Unterzeichner sind der Deutsche Musikrat und Verbände der Musikwirtschaft. Sie schreiben, dass Musikschaffende und ihre Partner die Corona-Zeit nur überleben könnten, wenn die Bundesregierung handele. Mit jeder Spielstätte, jedem Veranstalter, Künstlervermittler oder Musiklabel, Musikinstrumentenhersteller oder Musikverlag, der die Krise nicht überlebe, sterbe auch ein Stück Musikkultur und Vielfalt in Deutschland. Die Verbände fordern nicht nur Sofortmaßnahmen, sondern ein längerfristiges Konjunkturprogramm, um Kulturstätten zu erhalten.

Stand: 27.05.2020, 15:57