Neuer Interessenverband für NRW-Museen

Symbolgrafik Kulturnachrichten: Ein Megaphon und der Schriftzug #KULTURNACHRICHTEN

Neuer Interessenverband für NRW-Museen

Die Interessen der Museen in Nordrhein-Westfalen vertritt künftig ein neuer "Museumsverband NRW".

Er geht aus der bisherigen westfälischen Interessenvertretung und dem rheinischen Zusammenschluss der Museen hervor. In ihnen sind insgesamt 260 Museen organisiert.

Finanziert wird der neue Verband von den Landschaftsverbänden Westfalen-Lippe und Rheinland sowie vom NRW-Kulturministerium. Sie beteiligen sich mit jeweils 100.000 Euro. Im Herbst soll der neue Museumsverband gegründet werden.

Stand: 15.05.2020, 15:59