Termin- und Kostenplan für Museum der Moderne

Das Modell des Siegerentwurfs des Basler Architekturbüros Herzog und de Meuron für das Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum wird auf einem Pressetermin im Staatlichen Institut für Musikforschung vorgestellt.

Termin- und Kostenplan für Museum der Moderne

Der Termin- und der Kostenplan für das geplante Museum der Moderne in Berlin stehen - das teilte Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit.

In dem Haus zwischen Neuer Nationalgalerie und Philharmonie sollen die Bestände der Nationalgalerie gezeigt werden und damit, so Grütters, eine der wichtigsten Sammlungen zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Kosten sollen sich nach ihren Angaben auf gut 450 Millionen Euro belaufen - was doppelt so viel ist wie bisher geplant. Das liegt unter anderem daran, dass die Architekten ein weiteres Tiefgeschoss einplanen mussten. Der erste Spatenstich soll in den kommenden Wochen erfolgen, die Fertigstellung ist für das Jahr 2026 geplant.

Stand: 16.09.2019, 19:10