Mehr Museen in NRW verzichten ganz oder teilweise auf Eintritt

Theatermuseum Düsseldorf

Mehr Museen in NRW verzichten ganz oder teilweise auf Eintritt

Immer mehr Museen in Nordrhein-Westfalen verzichten ganz oder teilweise auf Eintrittsgelder.

So wird in Düsseldorf in den städtischen Museen an Sonntagen kein Eintritt mehr verlangt. Die neue Regelung gilt zunächst für das ganze Jahr 2019 und soll gegebenenfalls verlängert werden. In Dortmund verlangen die städtischen Museen für den Besuch ihrer Dauerausstellungen ab sofort kein Eintrittsgeld mehr. Als Vorreiter beim Verzicht auf Eintrittsgelder gilt das Folkwang Museum in Essen: Dort können Besucher seit Sommer 2015 die Dauerausstellung kostenlos besichtigen.

Stand: 01.01.2019, 17:59