Bilder der Mondlandung für 1, 8 Millionen Dollar versteigert

Das von Sotheby's zur Verfügung gestellte Videostandbild aus eine Aufnahme zeigt die Mondlandung vor 50 Jahren.

Bilder der Mondlandung für 1, 8 Millionen Dollar versteigert

Das Auktionshaus Sotheby`s hat zum 50. Jubiläum der Mondlandung Original-Videoaufnahmen der NASA für 1,8 Millionen Dollar versteigert.

Ein Privatmann hatte in den 70er Jahren für gut 200 Dollar mehr als 1000 Videobänder von der NASA gekauft - eigentlich um sie zu überspielen. Dann entdeckte er zweieinhalb Stunden Mondlandungsbilder. Die Aufnahmen sind schärfer als die bekannten TV-Bilder, weil sie ohne Übertragungsverlust direkt bei der NASA aufgenommen worden waren. Wer die Bänder in New York jetzt ersteigert hat, wurde nicht mitgeteilt.

Stand: 21.07.2019, 15:45