Rosenmontagszug Köln 2021 findet wegen der Coronapandemie im Maßstab 1:3 statt. Ein Wagen des Hänneschentheaters stellt eine alte Frau dar, der Klopapier von einem Hamster weggekauft werden. Ein Symbolbild für Hamsterkäufe.

Mini-Karnevalswagen 2021 kommen ins Haus der Geschichte

Stand: 23.02.2022, 14:44 Uhr

Das Haus der Geschichte NRW in Düsseldorf erhält Exponate aus Köln zur jüngeren rheinischen Brauchtumsgeschichte und Pandemiebewältigung.

Wie das Haus am Mittwoch ankündigte, kommen aus dem traditionsreichen Stabpuppentheater "Hänneschen Theater" drei Miniatur-Rosenmontagszug-Wagen, die im vergangenen Jahr Corona, den ausgefallenen Karneval und gesellschaftliche Themen humoristisch verarbeiteten. Am 15. Februar 2021 war in Köln der einzige Rosenmontagszug in Deutschland an den Start gegangen, allerdings im Miniaturformat mit 30 Wagen und 177 Puppen.

Das zeithistorische Museum zur nordrhein-westfälischen Landesgeschichte entsteht in den kommenden Jahren im Behrensbau am Rheinufer in Düsseldorf.